Trainingszeiten

Ihr könnt mit uns bei der Freien Turnerschaft Würzburg e.V. (Mergentheimer Str. 13c) immer montags, ab 19:00 Uhr Lacrosse spielen.

Aktuelle Ergebnisse

Herren:

1. Bundesliga Süd 2017/18 - Hinrunde:
23.09. FTW vs. Rhein-Neckar A 11:7
30.09. FTW vs. Erlangen A 8:13
08.10. FTW vs. München A* 11:16
22.10. FTW vs. Tübingen A* 16:5
28.10. FTW vs. Freiburg A*
04.11. FTW vs. Karlsruhe A*
11.11. FTW vs. Stuttgart A

(*Heimspiel)

Adh-Open:
4. Platz 2016
1. Platz 2015
1. Platz 2014

Damen:

1.Landesliga Bayern 2016/17:
FTW – SG Regensburg/Passau 6:7
FTW – SG Erlangen/Bayreuth/Nürnberg 13:5
FTW – SG Regensburg Passau 9:6
FTW – SG München C Ingolstadt 11:6
Adh-Open:
1. Platz 2016
2. Platz 2015
2. Platz 2014
1. Platz 2013

Kontakt

Damenteam:
damen@wuelax.de

Herrenteam:
herren@wuelax.de

Sonstiges:
kontakt@wuelax.de

ftw-logo-lacrosse

FTW

Herbstmeister: Nicht nur optisch erstklassig!

Der Herbstmeister der Landesliga Bayern steht endlich fest! Damit warten in der Rückrunde nun höhere Weihen auf uns …

Vorausgegangen waren Wochen voller Spekulationen und Kaffeesatzleserei. Der Grund: Die Liga war in diesem Jahr so ausgeglichen und spannend wie nie zuvor in ihrer Geschichte. Mit Würzburg, Erlangen und München beendeten gleich drei Mannschaften die Vorrunde punktgleich mit drei Siegen und einer Niederlage (Tabelle, Ergebnisse und Scorerlisten der LL Bayern hier). Letztlich musste also die Tordifferenz entscheiden und die sprach für uns: 10 mehr erzielte (oder weniger kassierte) Treffer sicherten uns vor unseren alten Freunden aus Erlangen den Platz an der Sonne.

Nun besitzt Uli Hoeneß‘ legendärer Ausspruch vom Nikolaus, der noch nie ein Osterhase war, zwar unverändert Gültigkeit – im Lacrosse-Zirkus ticken die Uhren jedoch bekanntlich anders. Hier ist die Herbstmeisterschaft keinesfalls bloße Makulatur, ganz im Gegenteil: Sie führt uns zur Rückrunde direkt in die 1. Bundesliga Süd, wo so ziemlich das Beste auf uns wartet, was Lacrosse-Deutschland derzeit zu bieten hat – allen voran die mit Nationalspielern gespickten Titelkandidaten Stuttgart und München.

Das Team von Karlsruhe Storm, sowie der Aufsteiger aus Baden Württemberg (allem Anschein nach Konstanz), komplettieren die illustre Gesellschaft, mit der wir uns in der Rückrunde messen dürfen. Das ist jedoch noch längst nicht alles: Um die Verwirrung vollständig perfekt zu machen, sind wir als Herbstmeister bereits jetzt für das Final Four der Landesligen qualifiziert. Gemeinsam mit Konstanz und den beiden besten verbliebenen Landesligisten werden wir nach unserem Ausflug in die Beletage den Landesligameister ausspielen.

Das Jahr 2014 hat lacrosse-technisch also einiges für uns in petto: Und dafür werfen wir uns getreu dem Motto „Auch optisch erste Liga“ ordentlich in Schale. Voller Stolz präsentieren wir unsere neuen Jerseys, für die wir uns ganz herzlich bei unserem Sponsor WOLF Möbel aus Schweinfurt bedanken. Er hat uns im Rahmen der Aktion „Trikot sucht Verein“ nicht nur mit diesem Traum in schneeweiß und forrest-green für rund 1.500 € ausgestattet, sondern außerdem noch vier niegelnagelneue Rookie-Helme spendiert. VIELEN VIELEN DANK!

Herren Dezember 2013

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>