Trainingszeiten

Ihr könnt mit uns bei der Freien Turnerschaft Würzburg e.V. (Mergentheimer Str. 13c) immer montags, ab 19:00 Uhr Lacrosse spielen.

Aktuelle Ergebnisse

Herren:

1. Bundesliga Süd 2017/18 - Hinrunde:
23.09. FTW vs. Rhein-Neckar: A 11:7
30.09. FTW vs. Erlangen A: 8:13
08.10. FTW vs. München A*: 11:16
22.10. FTW vs. Tübingen A*: 16:5
28.10. FTW vs. Freiburg A*: 8:10
04.11. FTW vs. Karlsruhe A*: 14:11
11.11. FTW vs. Stuttgart A:

(*Heimspiel)

Adh-Open:
4. Platz 2016
1. Platz 2015
1. Platz 2014

Damen:

1.Landesliga Bayern 2016/17:
FTW – SG Regensburg/Passau 6:7
FTW – SG Erlangen/Bayreuth/Nürnberg 13:5
FTW – SG Regensburg Passau 9:6
FTW – SG München C Ingolstadt 11:6
Adh-Open:
1. Platz 2016
2. Platz 2015
2. Platz 2014
1. Platz 2013

Kontakt

Hier findet ihr uns:

wuelax@yahoo.de

ftw-logo-lacrosse

FTW

Herren: Zwei Heimspiele am Samstag in Würzburg

Du hast keine Ahnung, was dieses Lacrosse eigentlich ist und trotzdem Lust, Dir die Sache mal anzuschauen? Eventuell sogar das Ganze einmal auszuprobieren? Perfekt, denn dafür gibt es keine bessere Gelegenheit als den kommenden Samstag.

Bring Deine Freunde mit, schau Dir unsere Heimspiele in entspanner Atmosphäre an und wenn Du magst: Sprich uns an, nehm einen Stick in die Hand und lass Dich vom Lacrosse-Virus infizieren! Folgendes Programm erwartet Dich:

…wie ging noch gleich der Spruch mit dem angeschlagenen Boxer? Egal! Heimspiel am Wochenende, nein ZWEI HEIMSPIELE am Samstag (27. April). Zweimal also die Chance Wiedergutmachung zu betreiben für die Niederlage gegen München 2 am vergangenen Wochenende. Nun müssen am Samstag zwei Siege her, um die Playoff-Hoffnungen am Leben zu halten. Deshalb: Spieler, Pfister-Sisters, Fans – sattelt die Pferde, ölt die Stimmbänder! Wir brauchen jede Untersützung, die wir kriegen können!

Los geht’s am Samstag um 10:00 Uhr gleich mit einem Kracher: Dem Frankenderby und Bruderduell gegen unsere ehemaligen SG-Kollegen aus Erlangen!

Erlangen und Würzburg: Freunde, keine Gegner!

Erlangen und Würzburg: Freunde, keine Gegner!

In der Hinrunde war die Begegnung noch eine klare Angelegenheit gewesen (19:2), doch wer Erlangen am Samstag gesehen hat, der ist gewarnt. Altbekannte Haudegen und gut integrierte Rookies lieferten der Bundeswehr (3:8) und München (6:7) einen großen Kampf. Den Teamgeist der Erlangener jedenfalls darf man auf keinen Fall unterschätzen, denn sobald sie (wie gegen München) erst einmal Blut geleckt haben, droht das eine ganz enge Kiste zu werden.

Für 80 Minuten ruht also die Freundschaft zwischen Erlangen und Würzburg und es wird mit Zähnen und Klauen um die Vorherrschaft in Franken gekämpft! Anschließend ist aber auch wieder gut und wir hoffen, dass möglichst viele unserer alten Kollegen noch lange auf dem ihnen so vertrauten Grün mit uns verweilen werden.

Um 15.00 Uhr erwarten wir dann ReLax Rhinos aus Regensburg zu einem heißen Tanz auf der Beate Uhse-Kampfbahn.

Sorgen für euer leibliches Wohl: Unsere Mädels.

Sorgen für euer leibliches Wohl: Unsere Mädels.

Die Regensburger rangieren zwar abgeschlagen am Tabellenende der Bayernliga, doch auch hier weiß man nicht, was die Winterpause an Veränderungen gebracht hat. Zudem können wir gegen diesen Gegner auf keinerlei Erfahrungswerte zurückgreifen, da wir die Begegnung in der Hinrunde mit 10:0 am grünen Tisch gewonnen hatten (Regensburg war nicht angetreten). So oder so, wir brauchen auch aus diesem Spiel einen Dreier zumindest den zweiten Rang vor der erstarkenden Münchner Reserve zu sichern.

Dafür brauchen wir jedoch auf jeden Fall die Unterstützung unserer Würzburger Fans, Freunde und Familien! Deshalb: Unterstützt uns bitte in beiden Spielen zahlreich und lautstark. Das Team wird es euch (hoffentlich) mit Lacrosse vom Feinsten danken. Außerdem stehen unsere zauberhaften Mädels mit allerlei Leckereien und Erfrischungen bereit um euch beim kräftezehrenden Anfeuern zu unterstützen!

Das Programm:

10.00 Uhr FT Würzburg gegen Erlangen Tribesmen

12.30 Uhr Erlangen Tribesmen gegen ReLax Rhinos Regensburg

15.00 Uhr FT Würzburg gegen ReLax Rhinos Regensburg

ab 17.00 Uhr: Party all night long

Wo?

Sportgelände der Freien Turner Würzburg

Mergentheimer Straße 13c

Straßenbahnhaltestelle Judenbühlweg

Nach dem Spiel ist vor der Party! Wir laden alle Fans, Spieler und Gegner ein, auch nach dem letzten Abpfiff zu bleiben um mit uns auf einen gelungenen Tag anzustoßen!

Nach dem Spiel ist vor der Party! Wir laden alle Fans, Spieler und Gegner ein, auch nach dem letzten Abpfiff zu bleiben um mit uns auf einen gelungenen Tag anzustoßen!

 

 

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>