Trainingszeiten

Ihr könnt mit uns bei der Freien Turnerschaft Würzburg e.V. (Mergentheimer Str. 13c) immer montags, ab 19:00 Uhr Lacrosse spielen.

Aktuelle Ergebnisse

Herren:

1. Bundesliga Süd 2016/17:
FTW - Rhein-Neckar A 10:16
FTW - München A: 7:17
FTW - Stuttgart A: 5:16
FTW - Karlsruhe A: 6:12
FTW - Erlangen: 12:11

(*Heimspiel)

Adh-Open:
4. Platz 2016
1. Platz 2015
1. Platz 2014

Damen:

1.Landesliga Bayern 2016/17:
FTW – SG Regensburg/Passau 6:7
FTW – SG Erlangen/Bayreuth/Nürnberg 13:5
FTW – SG Regensburg Passau 9:6
FTW – SG München C Ingolstadt 11:6
Adh-Open:
1. Platz 2016
2. Platz 2015
2. Platz 2014
1. Platz 2013

Kommende Spiele

Herren:

Damen:

(*Heimspiel)

Kontakt

Damenteam:
damen@wuelax.de

Herrenteam:
herren@wuelax.de

Sonstiges:
kontakt@wuelax.de

ftw-logo-lacrosse

FTW

Rauschende Party beim Damen-Heimspieltag

Rauschende Party? Zugegeben, angesichts der nackten Zahlen (2:7 gegen München II – Tore von Jabbi und Mim, 0:19 gegen deren Erste) erscheint diese Überschrift einigermaßen befremdlich. Doch wie so oft, lohnt auch hier ein Blick über die nüchterne Statisktik hinaus. Natürlich, man könnte an dieser Stelle Trübsal darüber blasen, dass unsere tapfer kämpfenden Mädels nach einer bärenstarken Anfangsphase gegen Münchens Zweite den schwindenden Kräften Tribut zollen mussten. Und ja, man könnte nicht müde werden, die Chancenlosigkeit gegen die Elite aus Bayerns Hauptstadt zu bejammern. Aber dieser Ansatz würde weiter am Ziel vorbeigehen, als Martins Poke-Checks an den Sticks der gegnerischen Attacker.

Nein, an dieser Stelle wird ganz sicher kein Trübsal geblasen, sondern vielmehr ein Tag gefeiert, wie er in der Geschichte des Würzburger Lacrosse einzigartiger nicht sein konnte. Sicher, wir Jungs haben Heimspieltage erlebt, Heimsiege und zuletzt gar eine Herbstmeisterschaft gefeiert und allein das ist angesichts der Entwicklung, die wir hinter uns haben, schon sensationell gut! Wir haben uns von Prügelknaben zu einem ungeschlagenen Spitzenteam der 2. Liga entwickelt – und haben dabei die geilste Zeit, die man nur haben kann.

Das jedoch, was sich am vergangenen Samstag auf der Beathe-Uhse Kampfbahn der FTW abspielte, war noch mal eine ganz andere Hausnummer. Der eine oder andere, in die Jahre gekommene, Gründervater erinnert sich vielleicht noch an die ersten „Teamabende“, bei denen drei Jungs in den Katakomben der FTW mühsam an einer mitgebrachten Kiste Bier knabberten. Nun, nicht allzu lange Zeit später, versammelte sich eine ganze Armada von Männer und Frauen bei blendendem Wetter und bester Stimmung auf eben diesem Gelände, um sich selbst, das Leben und den geilsten Sport der Welt zu feiern – nicht zu vergessen unsere sensationellen Mädels! Diese Entwicklung treibt nicht nur besagten Gründervätern Tränen der Freude und des Stolzes in die Augen. Und sie zeigt: Lacrosse in Würzburg ist auf einem verdammt guten Weg! Die rauschende Party hat gerade erst angefangen 😉

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>